HPR Pensionsrückstellung

HPR Pensionsrückstellung: flexible Software zur versicherungsmathematischen Bewertung und Planung von Rückstellungen für Pensions-, Beihilfe-, Altersteilzeit- und Jubiläumsverpflichtungen nach EStG, HGB und IFRS (IAS 19).

  • HGB Teilwertverfahren (Anwartschaftsdeckungsverfahren)
  • EStG Teilwertverfahren (Anwartschaftsdeckungsverfahren)
  • HGB Anwartschaftsbarwertverfahren
  • IFRS (IAS 19) Anwartschaftsbarwertverfahren (PUC Methode)
  • modifiziertes Teilwertverfahren nach Engbroks

    Mit HPR Pensionsrückstellung berechnen Sie schnell und verlässlich...
    Merkmale von HPR Pensionsrückstellung...


Aktuelles

  • Übernommener Vermögenswert bei Arbeitgeberwechsel nach Vorschrift R 6a EStR 2005

    Ein übernommener Vermögenswert bei Arbeitgeberwechsel gemäß Vorschrift / Einkommensteuerhandbuch R 6a EStH 2005 fließt in die Teilwertberechnung mit ein.

    Bei der Ermittlung des Teilwertes der Verpflichtung ist der Jahresbetrag (konstante Prämie) so zu bemessen, dass zu Beginn des Wirtschaftsjahres der Übernahme der Barwert der Jahresbeträge zusammen mit den übernommenen Vermögenswerten gleich dem Barwert der künftigen Pensionsleistungen ist. Der übernommene Vermögenswert kann in der Software HPR Pensionsrückstellung gesondert angegeben werden.